Auftragsklärung in der Logopädie

Grundkurs

In einem ersten Schritt werden systemische Grundlagen und Grundhaltungen erarbeitet, die der Auftragsklärung zugrunde liegen. In der Folge befassen wir uns mit der Bedeutung von Auftragsklärung in der Logopädie, dem möglichen Mehrwert von Auftragsklärung und der dadurch veränderten Rolle als Logopädin.

Die Teilnehmerinnen lernen einen Leitfaden zur Auftragsklärung in der Logopädie kennen und werden damit ein konkretes Werkzeug für den Arbeitsalltag zur Verfügung haben.

Termin: Samstag, 13. November 2021, 09.00 bis 16.00 Uhr 
oder
Termin: Samstag, 26. März 2022, 09.00 bis 16.00 Uhr

Durchführungsort: Bern oder Zoom Online Meeting

Zielpublikum: Logopädinnen

Kosten: Fr. 200.-/Tag

Info & Anmeldung